Charlotte Mäder

Performance

Charlotte Mäder

Performance

«das ewige Kind»

Ein Tanz-Erzähltheater für eine Frau, die ein Kind verliert, die kein Kind gebiert. Ein Portrait nach einer wahren Begebenheit, geschrieben von Ines Honsel, gezeichnet und herausgegeben von Charlotte Mäder. Charlotte Mäder erzählt auf schweizerdeutsch aus dem als Leporello gestaltetem Gemeinschaftswerk. Umrahmt wird das ca. 15 Minuten dauernde Programm mit Bild und Skulptur aus dem Atelier Eugster- Mäder. Erstauflage 2020, 100 Exemplare

Text, Interviews. Ines Honsel/ Zeichnungen: Charlotte Mäder/ Herausgabe: Atelier-em/ Gestaltung: René Schmid/ Druck: NiedermannAG/ Buchbinderei: Büchi+SchumGmbH/ Beteiligte, Interviews: Sebastian Mäder, Lucia Schnellmann, Annette Sutter, Harry Eichholzer, Anita Riederer, Oliver Lüttin, Beatrice im Obersteg