ISLANDMAN

Konzert

ISLANDMAN

Konzert

Die Musik des Istanbuler Trios Islandman fühlt sich an, als ob man in einem dieser 90er-Bildschirmschoner wäre: ein schwereloses Dunkel und farbenfrohe Streifen, die sich in einem hypnotischen und psychedelischen Raum stetig vorwärts bewegen. Das ist Turkeydelic, der sich da weit in den Osten lehnt, dort nach Afrika spienzelt und vor allem eines will: live gespielt werden. Und dass Islandman aus Istanbul sind, lässt sich nicht nur am Sounddesign von Tolga Böyük oder der türkedelischen Gitarre von Erdem Başer erkennen, sondern auch an den vom Perkussionisten Eralp Güven gespielten und wunderbar klingenden Cymbals, Hi-Hats und Crashes hören, die wohl in einer der vielen Becken-Manufakturen rund um die türkische Metropole von Hand geschlagen wurden.