Milian Mori

Performance

Milian Mori

Performance

Milian Mori zeigt sechs Episoden aus der DON’T’BLINK Serie im Vortragsaal.

«DON’T’BLINK konsolidiert eine audiovisuelle Architektur, die das Feld der beiden Zustände «»ON»» und «»OFF»» erweitert. Kannst du dich entspannen, wenn du diesen Raum betrittst?
Milian Mori zeigt die Episoden 1 bis 6 der DON’T’BLINK Serie erstmals vor Publikum. Die jeweils 3‘33‘‘dauernden Arbeiten werden im Vortragsaal in einem 15-minütigen Zyklus zwischen 16 und 20 Uhr abgespielt.»

(Vortragssaal)

www.milianmori.com

Performance

Milian Mori

Performance

Die Uraufführung von «DON’T’BLINK 9 beats for hall», die für den Oberlichtsaal entstanden ist.

Um 22 Uhr ist «DON’T’BLINK 9 beats for hall» als Uraufführung im Oberlichtsaal zu sehen und zu hören. Milian Mori hat diese Arbeit auf die Dimensionen des zentralen Ausstellungsraums des Museums zugeschnitten und sich dabei von den dort gezeigten Werken von Antoni Tàpies und Günther Uecker inspirieren lassen.

(OG Oberlichtsaal)

www.milianmori.com