8Mallets

Die Stücke für zwei Marimbas entstanden vor der ruhigen und doch beunruhigenden Zeit der Pandemie mit ihren Lockdowns. Dennoch glaubt man in den flirrenden und dann wieder stehenden Klängen von «Catching Shadows», «Insomnia», «Sequoia» und schliesslich «Into The Air» einen Widerhall der eigenen Gemütszustände jener Zeit zu vernehmen. Musik zum inne halten, gespielt von 2 Musikern mit 4 Händen und 8 Schlägeln auf 120+2 Holzplatten.

Martin Flüge und Thomas Klee: Marimba