AlieNation

Obwohl wir in einem freien Land leben, haben immer mehr Menschen das Gefühl, in ihrer Freiheit eingeschränkt, fremdbestimmt zu sein. In ihrem Duett setzen sich die beiden Tänzerinnen, Naomi Schwarz und Lilly Bendl, mit dem Paradox zwischen Selbst- und Fremdbestimmung auseinander. Die Spannung zwischen diesen beiden Polen charakterisiert auch ihr Duett, welches zwischen kraftvoller Körperlichkeit und emotionaler Verletzlichkeit hin und her pendelt. Dabei entsteht ein Raum: der Raum der Freiheit.