Einblicke – Ausblicke

In einem wechselvollen Parcours schaut die Ausstellung «Einblicke – Ausblicke» auf Landschaften, Innenräume und Stillleben aus der Sammlung des Kunstmuseums. Viele Hauptwerke, aber auch Arbeiten, die selten zu sehen sind, umfassen fast 500 Jahre Kunstgeschichte – von der Renaissance bis zur Gegenwart, in allen Medien: Malerei, Plastik, Grafik, Fotografie, …
Der rote Faden, der thematisch und technisch die Präsentation durchzieht, orientiert sich an der Natur und ihren Erscheinungsformen. So werden ganz unterschiedliche Werke zu neuen Sinneinheiten zusammenfasst.

(Erdgeschoss Nord)

www.kunstmuseumsg.ch/einblicke-ausblicke