Milian Mori

Um 22 Uhr ist «DON’T’BLINK 9 beats for hall» als Uraufführung im Oberlichtsaal zu sehen und zu hören. Milian Mori hat diese Arbeit auf die Dimensionen des zentralen Ausstellungsraums des Museums zugeschnitten und sich dabei von den dort gezeigten Werken von Antoni Tàpies und Günther Uecker inspirieren lassen.

(OG Oberlichtsaal)

www.milianmori.com