StimmSaiten

Ausschliesslich improvisierend erzeugt das ostschweizer Ensemble in der ungewohnten Besetzung mit zwei Stimmen, Cello und Kontrabass Klangwelten von fesselnder Schönheit und berührender Vielfarbigkeit. StimmSaiten zelebrieren ihre «Alpine Worldmusic» mit Melodie, Reibung, Harmonie, Geräusch, Groove und einigem mehr. Die vier MusikerInnen bringen je ihre eigenen Erfahrungen ein und vereinen Naturjodel, archaischen Ober- und Untertongesang, zeitgenössische Klassik und jazzige Improvisationen.

Marcello Wick, Stimme
Sonja Morgenegg, Stimme
Marc Jenny, Kontrabass
Lorena Dorizzi, Violoncello

www.stimmsaiten.ch